Donnerstag, 13. Februar 2014

business wear at its best

das deutsche label hugo boss steht für mich für klassisch schöne business garderobe. schlichte schnitte, dezente farben und dennoch immer wieder ein spannendes detail, das auch einen simplen anzug nicht langweilig aussehen lässt. zudem finde ich auch immer wieder ein tolles kleid für den abend oder einen speziellen anlass. gespannt war ich nun auf die erste kollektion von jason wu für huog boss, die anlässlich der new yorker fashionweek gezeigt wurde. die schnitte sind noch immer schlicht, die details allerdings extravaganter: mustermix, wadenlange röcke (ich liebe sie, doch wenn man nicht mind. 1m75 gross ist, sieht es einfach komisch aus) oder verschiedene materialien. für mich ein gelungener auftakt dieser zusammenarbeit.








alle bilder via style.com

Freitag, 7. Februar 2014

regentage

der januar war bis jetzt ja ziemlich verregnet. zum glück hab ich zu weihnachten die perfekten schuhe für solche tage geschenkt bekommen. die tollen gummistiefelchen von navyboot sind nicht nur äusserst bequem sondern auch noch chic.



Mittwoch, 5. Februar 2014

new favourites

tja, es ist passiert. ich bin den aesop produkten verfallen. nein, nicht nur wegen der tollen verpackung der produkte (okaaaaay, das war vielleicht der auslöser), sondern auch wegen deren qualität. ich muss sagen, die parsley seed linie tut meiner haut richtig gut. sie ist erfrischend und reinigt porentief.




Montag, 3. Februar 2014

angeschnallt

ich muss sagen, mir gefällt an diesen jimmy choos die kombination zwischen dem geschlossen schuh und dem an sandalen erinnerenden band. da kommt doch bereits jetzt summer feeling auf oder?
twist by jimmy choo

typhoon by jimmy choo

mystic by jimmy choo
alle bilder via jimmychoo.com

Freitag, 31. Januar 2014

kalte tage

auch für kalte tage kann man sich bei navyboot gut ausstatten.



Mittwoch, 29. Januar 2014

dolce & gabbana spring/summer 2014

die neuen sommerkampagnanen der grossen marken sind da! und auf keinen fall vorenthalten kann ich euch natürlich diejenige von dolce&gabbana. ihr wisst ja (hier, hier, hier und hier), wie sehr ich diese kampagnen liebe und sie für mich einfach die lebensfreude italiens versprühen. so auch bei dieses jahr. seht selbst. die fotos sind dieses mal von domenico dolce himself.




alle bilder via fashiongonerogue.com

Montag, 27. Januar 2014

new life

diese pflegeserie von l'occitane verwöhnt nicht nur die haut der mamas, sondern pflegt auch das baby. toll ist, dass sie geruchslos ist und so richtig reichhaltig.

Donnerstag, 23. Januar 2014

behind the camera: lachlan bailey

der australische fotograf lachlan bailey fällt durch seine dynamischen bilder auf. hier einige beispiele.

rita ora for dkny

ad für river island
kendra spears is on the go in vogue november 2012 (mehr bilder hier)
saskia de brauw für das h&m magazin herbst 2012


Dienstag, 21. Januar 2014

veganer nagellack

kürzlich hörte ich zum ersten mal von veganem nagellack. da ich ja nagellack aller art liebe und eigentlich nie ohne bin, wollte ich das unbedingt ausprobieren. man kann die lacks von mineral fusion via beautymall.ch bestellen. ich muss sagen, in sachen haftbarkeit können diese lacks ohne weiteres mit herkömmlichen nagellacks mithalten. das auftragen funktioniert auch gut und es gibt mittlerweile einige farben, die zur auswahl stehen.



Montag, 20. Januar 2014

goldstücke

erinnert ihr euch an den shop changemaker in basel? den habe ich euch hier vorgestellt. kürzlich wollte ich mir etwas schönes leisten und ging nach längeren zeit mal wieder im changemaker stöbern. bald wurde ich fündig. Die schmuckstücke von mirabelle entstehen in enger zusammenarbeit mit designern und kleinen manufakturen aus aller welt. jedes stück vereint moderne ästhetik und klassische formenvielfalt mit natürlichen materialien. die rohstoffe – wie silber, blattgold, halbedelsteine und perlmutt – stammen dabei allesamt von vertrauenswürdigen quellen und produziert wird fast ausschliesslich bei fair trade lieferanten (infos von der homepage). hier findet ihr mehr infos zur schmuckdesignerin mirabelle.